Suche

Publikationen


PD Markus Hilpert

 

Aufsätze in referierten Zeitschriften

  • Relevé 3 D dans le souterrain aménagé de Kissing, Bavière (Allemagne) (zusammen mit Dieter Ahlborn, Johanna Ahlborn, Johannes Mahne-Bieder, Selina Thanheiser, Maximilian Schreiegg). In: Subterranea. Revue de la Société Française d’Etude des Souterrains. Heft 179-180/2017, S. 60-63

  • Kartierung der historischen Kulturlandschaft. Eine kritische Evaluation der Inventarisierungsmethoden (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder). In: Kartographische Nachrichten. Heft 1/2017, S. 23-26.
     
  • Die religiösen Aktionsräume verändern sich. Konsequenzen für die räumliche Organisation von Kirche im Spannungsfeld zwischen Privatisierung und Regionalisierung (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder). In: Pastoraltheologische Informationen (PThI). Heft 2/2017, S. 165-175.
     
  • Der unberechenbare Kunde. Wie paradoxes Einkaufsverhalten unsere Konsumlandschaft verändert und wie die Standortentwicklung darauf reagieren kann (zusammen mit Thomas David). In: Standort. Zeitschrift für Angewandte Geographie. Heft 3/2016, S. 189-193.
     
  • Regionalökonomische Bedeutung kleiner Wallfahrtsorte. Lokale Wertschöpfung am Beispiel Biberbach (Bayerisch-Schwaben) (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder und Vanessa Stifter). In: Standort. Zeitschrift für Angewandte Geographie. Heft 3/2016, S. 184-188.
     
  • Inventarisierung der historischen Kulturlandschaft. Methoden und Ergebnisse einer Bestandsaufnahmen im Wittelsbacher Land (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder). In: Natur und Landschaft. Zeitschrift für Naturschutz und Landschaftspflege. Nr. 8/2016, S. 366-373.
     
  • Sakrale Kulturlandschaftselemente. Kontextualisierte Wahrnehmung christlicher Artefakte in religiösen Topographien am Beispiel katholischer Glaubenszeugnisse in der Region Augsburg (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder). In: Berichte. Geographie und Länderkunde. Band 88, Heft 3/4, Leipzig, 2014, S. 353-366.
     
  • Regiomaten – Vertriebswege für regionale Produkte (zusammen mit Susanne Niggl). In: Ländlicher Raum. Heft 2/2014, S. 16-18.
     
  • Regionale Verteilung von Wallfahrtsorten. Choristische Prinzipien der räumlichen Sortierung christlicher Heiligtümer (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder). In: Mitteilungen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft. Band 155/2013, S. 243–262.
     
  • Althofstellen in Bayern: Die Landwirtschaft geht, der Bauernhof bleibt (zusammen mit Peter Neumann). In: Ländlicher Raum. Heft 4/2012, S. 20-23.
     
  • Slowenien. Bericht über die wirtschaftliche Transformation regionaler und sektoraler Entwicklungspotenziale (zusammen mit Bernhard Kräußlich). In: Europa Regional. Heft 1/2008, S. 38-48.
     
  • Ländliche Regionalentwicklung zwischen Selbstorganisation und strategischer Kooperation (zusammen mit Daniela Wörner). In: Ländlicher Raum. Heft 2/2008, S. 34-37.
     
  • Alter Bergbau im Grubet. Woher stammen die Pingen im Landkreis Aichach-Friedberg? In: Der Aufschluss. Zeitschrift für Mineralogie und Geologie. Heft 1/2007, S. 59-64.
     
  • Der Altbaierische Oxenweg: Historischer Viehtrieb als Entwicklungsimpuls für das Wittelsbacher Land (zusammen mit Peter Schürholz). In: Ländlicher Raum. Heft 1/2006, S. 41-43.
     
  • Wie entwickelt man Biotech-Standorte? Standortpolitische Strategien am Beispiel der schottischen Biotechnologie. In: Europa Regional. Heft 1/2005, S. 21-26.
     
  • Regionale Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte (zusammen mit Bernhard Kräußlich und Peter Schürholz). In: Ländlicher Raum. Heft 3/2004, S. 32-35.
     
  • Herausforderungen des demographischen Wandels für den Arbeitsmarkt und die Betriebe (zusammen mit Lutz Bellmann, Ernst Kistler und Jürgen Wahse). In: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Band 2/2003, S. 133-149.
     
  • Auswirkungen des demographischen Wandels auf den Arbeitsmarkt in Deutschland – Herausforderungen für die angewandte Geographie? In: Standort. Zeitschrift für Angewandte Geographie. Heft 1/2003, S. 10-15.
     
  • Schatten über Silicon Glen? Aufstieg, Glanz und Krise der schottischen High-Tech-Region. In: Europa Regional. Heft 1/2002, S. 21-27.

  • Silicon Glen – Schottlands High-Tech-Region (zusammen mit Werner Huber). In: Geographie und Schule. Heft 134/2001, S. 43-46.
     
  • Regionales Arbeitsmarktmanagement. Interaktivität als Lösungsansatz lokaler Beschäftigungsprobleme (zusammen mit Andreas Huber). In: Raumforschung und Raumordnung. Heft 1/2001, S. 39-48.
     
  • Regionaldarwinismus – Evolution von High-Tech-Regionen. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie. Heft 2/2001, S. 73-84.
     
  • Auswirkungen des demographischen Wandels auf Arbeit und Arbeitslosigkeit (zusammen mit Ernst Kistler). In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament. B 3-4/2001, S. 5-13.
     
  • Beschäftigungseffekte lokaler Technologiepolitik. Die Beispiele Ulm und Karlsruhe. In: Standort. Zeitschrift für Angewandte Geographie. Heft 4/2000, S. 10-15.
       
  • Demographischer Wandel, Arbeitsmarkt und Weiterbildung (zusammen mit Ernst Kistler, Jürgen Wahse). In: Arbeit und Beruf. Fachzeitschrift für die Aufgaben der Bundesanstalt für Arbeit. Heft 9/2000, S. 253-261.

zum Seitenanfang



Monographien /Bücher

  • Katholisch draußen. Brauchtum unter freiem Himmel rund ums Jahr. Trier, 2017.

  • Beliebtes Brauchtum in schwäbischen Wallfahrtsorten. Lebendige Volksfrömmigkeit im Bistum Augsburg. Kißlegg, 2014.
     
  • Amazonas. Eine sozialgeographische Exkursion (zusammen mit Jochen Bohn und Daniela Schneider). Augsburg, 2012.
     
  • Kirchenführer Waldberg – Wallfahrtsort zur Hl. Radegundis (zusammen mit Florian Haas und Daniela Wilden). Waldberg, 2012.
     
  • Botsuana. Eine sozialgeographische Exkursion (zusammen mit Jochen Bohn und Daniela Schneider). Augsburg, 2012.
     
  • Wohlfühlatlas Region Augsburg (zusammen mit Sascha Schmid und Daniela Schneider). Augsburg, 2012
     
  • Im Kräutergarten Gottes. Heilpflanzen in Brauchtum und Volksglauben. Augsburg, 2011.
     
  • Grönland. Eine sozialgeographische Exkursion (zusammen mit Daniela Schneider). Augsburg, 2011.
     
  • Alaska. Eine sozialgeographische Exkursion (zusammen mit Daniela Wörner). Augsburg, 2010.
     
  • Apostelkräuter. Pflanzensegen und Bauernbräuche im Volksglauben an die 12 Jünger Christi (zusammen mit Daniela Wörner). Konradshofen, 2010.
     
  • Kräutertour Radwanderkarte. Den Wild- und Heilkräutern auf der Spur. Konradshofen, 2009.
     
  • New York City. Eine sozialgeographische Exkursion (zusammen mit Daniela Wörner). Augsburg, 2009.
     
  • Kräuterheilige. Kräuterlegenden und Kräutersegen rund um unsere Schutzpatrone (zusammen mit Daniela Wörner). Konradshofen, 2009.

  • Tansania. Eine sozialgeographische Exkursion (zusammen mit Jochen Bohn und Daniela Wörner). Augsburg, 2009.
     
  • Kräuterbrauchtum in der Volksfrömmigkeit. Mit Würz- und Heilpflanzen durch Kirchenfeste, Feiertage und Klostergärten (zusammen mit Daniela Wörner). Konradshofen, 2008.
     
  • Mongolei. Eine sozialgeographische Exkursion (zusammen mit Daniela Wörner). Augsburg, 2008.
     
  • Dual und multikulturell. Ausbildung hat Zukunft! Praxishandbuch zur betrieblichen Ausbildung in Unternehmen mit Migrationshintergrund (zusammen mit Matthias Hohenadl und  Daniela Wörner). Stadtbergen, 2008.
     
  • Die Römer im bayerisch-schwäbischen Donautal. Eine archäologische Spurensuche entlang der Via Danubia (zusammen mit Markus Schöfer und Daniela Wörner). Blaubeurer Geographische Hefte, Band 31. Nürtingen, 2007.
     
  • Auf dem Altbaierischen Oxenweg durch das Wittelsbacher Land (zusammen mit Peter Schürholz). 2. überarbeitete Auflage. Augsburg, 2007.
     
  • Namibia. Eine sozial- und wirtschaftsgeographische Exkursion (zusammen mit Bernhard Kräußlich und Daniela Wörner). Augsburg, 2007.
     
  • Kräuterregion Stauden. Eine Radwanderung durch Brauchtum, Botanik, Heilkunst und Küche (zusammen mit Daniela Wörner). Augsburg, 2007.
     
  • Auf dem Altbaierischen Oxenweg durch das Wittelsbacher Land (zusammen mit Peter Schürholz). Augsburg, 2006.
     
  • Slowenien. Eine sozial- und wirtschaftsgeographische Exkursion (zusammen mit Bernhard Kräußlich). Augsburg, 2006
     
  • Demographische Herausforderung für eine regionale Beschäftigungsstrategie. Aktuelle und zukünftige Handlungsbedarfe in Augsburg (zusammen mit Ralph Conrads, Andreas Huber und Ernst Kistler). Augsburg, 2004.
     
  • Schottland. Eine sozial- und wirtschaftsgeographische Exkursion (zusammen mit Bernhard Kräußlich). Tellus Facta Nr. 5. Augsburg, 2004.
     
  • Der Weg zur Gründerinitiative „Startklar – für das eigene Unternehmen“ in der Region Augsburg/Nordschwaben. Ein Projekt zum Themenbereich „Unternehmergeist – Erleichterung der Unternehmensgründung für Benachteiligte, insbesondere Migranten, Frauen und behinderte Menschen“ im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative EQUAL der Europäischen Union (zusammen mit Andreas Huber und Thomas Staudinger). Stadtentwicklungsprogramm Augsburg Nr. 28 (hrsg. von der  Stadt Augsburg). Augsburg, 2003.
     
  • Beschäftigungsentwicklung in Bayern – Die Einschätzung der Betriebe. Repräsentative Analysen auf Basis des IAB-Betriebspanels 2001 (zusammen mit Paula Heinecker, Andreas Huber und Ernst Kistler). Stadtbergen 2002.
     
  • Angewandte Sozialgeographie und Methode. Überlegungen zu Management und Umsetzung sozialräumlicher Gestaltungsprozesse. Beiträge zur Angewandten Sozialgeographie Nr. 47; hrsg. von Franz Schaffer, Karin Thieme, Wolfgang Poschwatta, Lothar Zettler, Augsburg, 2002.
     
  • Arbeitsmarkt- und betriebliche Beschäftigungsentwicklung in Bayern. Ergebnisse der bayerischen Teilstichprobe des IAB-Betriebspanels 1999 und 2000 (zusammen mit Paula Heinecker, Andreas Huber und Ernst Kistler), Stadtbergen, 2001.
     
  • Codebook zum IAB-Betriebspanel 2000 (zusammen mit Ralph Conrads, Paula Heinecker, Ernst Kistler, Lutz Bellmann, Arnd Kölling). Stadtbergen, Nürnberg, 2001.
     
  • Die Technologieregion. Lernprozesse und Beschäftigungseffekte der Technologiepolitik – evaluiert an den Beispielen Ulm und Karlsruhe. Beiträge zur Angewandten Sozialgeographie Nr. 40; hrsg. von Franz Schaffer, Karin Thieme, Augsburg, 2000.
     
  • Codebook zum IAB-Betriebspanel (zusammen mit Ralph Conrads, Ernst Kistler, Andreas Huber, Lutz Bellmann, Arnd Kölling). Stadtbergen, Nürnberg, 1999.
     
  • Ostwürttemberg - Potentiale und Initiativen für die regionale Entwicklung. Band 1 der Reihe Beiträge zu ökonomischen Themen in Ostwürttemberg; hrsg. von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Ostwürttemberg (WiRO). Schwäbisch Gmünd, 1998.
     
  • Lebensstile in der Stadt. Eine empirische Untersuchung am Beispiel Augsburg (zusammen mit David Steinhübl). Band 2 der Reihe Praxis Sozialforschung; hrsg. von Jürgen Cromm, Helmut Giegler. Mering, München, 1998.

zum Seitenanfang

 

Aufsätze in Sammelbänden

  • Bedeutsame Kulturlandschaft Ries. Erfassung und Erhaltung der ökologischen Qualitäten und kulturellen Zeugnisse (zusammen mit Hans Frei). In: Rieser Kulturtage. Dokumentation. Band 21/2016. Nördlingen, 2018, S. 53-68.

  • Place Branding von Wallfahrtsorten. Markenbildung: Volksfrömmigkeit als postsäkulares Image? In: Schmidt, M. [Hrsg.]: Vielfalt und Veränderung – Aktuelle Beiträge der Augsburger Humangeographie (=Geographica Augustana, Band 23). Augsburg, 2017, S. 35-42.

  • Religiöse Diversität in der (post-)modernen deutschen Gesellschaft (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder). In: Genkova, P.; Ringeisen, T. (Hrsg.): Handbuch Diversity Kompetenz. Band 2: Gegenstandsbereiche. Wiesbaden, 2016, S. 515-530.
     
  • Diversität des Konsums (zusammen mit Thomas David und Sonja Gutmann). In: Genkova, P.; Ringeisen, T. (Hrsg.): Handbuch Diversity Kompetenz. Band 1: Perspektiven und Anwendungsfelder. Wiesbaden, 2016, S. 321-334.
     
  • Diversity Kompetenz und der Einfluss des demographischen Wandels auf die Arbeitswelt (zusammen mit Daniela Schneider). In: Genkova, P.; Ringeisen, T. (Hrsg.): Handbuch Diversity Kompetenz. Band 1: Perspektiven und Anwendungsfelder. Wiesbaden, 2016, S. 187-203.
     
  • Resilienz und Vulnerabilität alter Tagebaurelikte. Methoden und Ergebnisse der Persistenzmessung historischer Eisenerz-Trichtergruben um Augsburg (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder). In: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.): Bericht der Bayerischen Denkmalpflege. Band 57. München 2016, S. 429-437.
     
  • Verschwinden die historischen Eisenerz-Trichtergruben am Aystetter und Ottmarshauser Berg (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder). In: Heimatverein für den Landkreis Augsburg (Hrsg.): 34. Jahresbericht 2013/2014. Augsburg, 2016, S. 43-49.
     
  • Schwaben als Wirtschaftsraum. In: Frei, H.; Stettmayer, F. (Hrsg.): Schwaben in Bayern. Historisch-geographische Landeskunde eines Regierungsbezirks. Lindenberg im Allgäu, 2015, S. 258-279.
     
  • Resistance and vulnerability of relics of historical opencast mining. Persistence of historical funnel shaped pits in the tertiary hills (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder). In: Silvertant, J. (Hrsg.): Mining Archaeology – perspectives, conflicts, challenges. Yearbook of the Institute Europa Subterranea 2015. Aichach / Gulpen, 2015, S. 38-49.
     
  • Das Gnadenbild von Kirrberg – ein bisschen ökumenisch (zusammen mit Birdit Lottes. In: Hilpert, M.; Lottes, B. (Hrsg.): Kapelle St. Maria Kirrberg. Lindenberg i. Allgäu, 2011, S. 1.
     
  • Marianische Kräuterbräuche in der Volksfrömmigkeit. In: Buhlmann, N.U.; Styra, P. (Hrsg.): Signum in Bonum. Festschrift für Wilhelm Imkamp zum 60. Geburtstag. Regensburg, 2011, S. 955-964.
     
  • Eine Erfolgsgeschichte in der ländliche Regionalentwicklung: Der Altbaierische Oxenweg – Eine Attraktion von gestern für heute! In: Der Altbaierische Oxenweg. Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft (hrsg. zusammen mit Daniela Wörner). Augsburg, 2009, S. 5-6.
     
  • Von der lernenden Region zur „Smart Region“ (zusammen mit Wolfgang Poschwatta). In: Nima Nabizadeh-Araghi: Auf dem Weg zur „Smart Region“. Regionale Entwicklung am Beispiel der Pistazienproduktion im Iran. Terra Facta Nr. 2 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2004, S. 5-9.
     
  • Wie funktioniert die Umsetzung in der Praxis? In: Andreas W. Huber: Management of Change als Steuerung sozialräumlicher Gestaltungsprozesse. Ein Beitrag zur angewandten sozialgeographischen Implementationsforschung. Terra Facta Nr. 3 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2004, S. 5-22.
     
  • Die demographische Alterung vor Ort – Konsequenzen für die kommunale Entwicklung (zusammen mit Bernhard Kräußlich). In: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie (Hrsg.): Stadt-Umland-Management. Demographischer Wandel am Beispiel Südost-Oberbayern. München, 2004, S. 47-51.
     
  • Regionale Beschäftigungspolitik erfolgreich managen In: Ralph Conrads: Regionales Arbeitsmarktmanagement: Umsetzung, Erfolge und Regelhaftigkeiten. Ein Beitrag zur angewandten sozialgeographischen Implementationsforschung. Tellus Facta Nr. 4 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2004, S. 7-11.
     
  • Geographie ist ein ganzes Leben! In: Markus Hilpert, Jochen Kundinger und Thomas Staudinger: Was ist Geographie? Eine Frage und 13 Antworten. Tellus Facta Nr. 6 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2004, S. 6-10.
     
  • Geographie zwischen Theorie und Praxis (zusammen mit Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). In: Perspektiven der Angewandten Sozialgeographie (hrsg. zusammen mit Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Terra Facta Nr. 1. Augsburg, 2004, S. 3.
     
  • Von der Höhlenzeichnung zum Projektmanagement. Kurze Geschichte der angewandten Sozialgeographie. In: Perspektiven der Angewandten Sozialgeographie (hrsg. zusammen mit Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Terra Facta Nr. 1. Augsburg, 2004, S. 5-13.
     
  • Wirtschaftsgeographie im Wandel. In: Perspektiven der Angewandten Sozialgeographie (hrsg. zusammen mit Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Terra Facta Nr. 1. Augsburg, 2004, S. 74-80.
     
  • Studieren in der Praxis (zusammen mit Bernhard Kräußlich). In: Perspektiven der Angewandten Sozialgeographie (hrsg. zusammen mit Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Terra Facta Nr. 1. Augsburg, 2004, S. 101-118.
     
  • Applied Social Geography: Management of spatial planning in reflective discourse. Research perspectives towards a ‚Theory of Practice‘. In: Oddelek za Geografijo (Hrsg.): Geografija in njene aplikativne moznosti. Dela 12. Ljubljana, 2003, S. 29-39.
     
  • Von der Beschäftigungsstrategie zum lokalen Arbeitsmarktmanagement (zusammen mit Peter Guggemos und Ernst Kistler). In: AGIL - Auf dem Weg zu einer lokalen Beschäftigungsstrategie (hrsg. von Peter Guggemos, Markus Hilpert und Ernst Kistler). Augsburg, 2003, S. 5-14.
      
  • Chancen und Risiken des demographischen Wandels für Arbeitsmarkt und Beschäftigung (zusammen mit Ernst Kistler). In: AGIL - Auf dem Weg zu einer lokalen Beschäftigungsstrategie (hrsg. von Peter Guggemos, Markus Hilpert und Ernst Kistler). Augsburg, 2003, S. 34-71.
     
  • Interaktive Evaluation – Die wissenschaftliche Begleitung der lokalen Beschäftigungsstrategie in Augsburg. In: AGIL - Auf dem Weg zu einer lokalen Beschäftigungsstrategie (hrsg. von Peter Guggemos, Markus Hilpert und Ernst Kistler). Augsburg, 2003, S. 124-147.
     
  • Vorwort (zusammen mit Andreas Huber). In: Regionales Arbeitsmarktmanagement. Herausforderungen – Beispiele – Perspektiven (hrsg. von Markus Hilpert und Andreas Huber). Augsburg, 2003, S. 3-4.
     
  • Regionales Arbeitsmarktmanagement (zusammen mit Andreas Huber). In: Regionales Arbeitsmarktmanagement. Herausforderungen – Beispiele – Perspektiven (hrsg. von Markus Hilpert und Andreas Huber). Augsburg, 2003, S. 8-19.
     
  • Zufälle und andere Regelmäßigkeit: Die Logik des Management of Change. Ein Beitrag zur Indikatorenfrage in der sozialgeographischen Netzwerkforschung (zusammen mit Andreas Huber). In: Arbeiten und Lernen in Netzwerken; Hrsg. von Jörg Hentrich, Dietrich Hoß, Eschborn, 2002, S. 101-113.
     
  • Sozialgeographie (zusammen mit Franz Schaffer, Karin Thieme). In: Wörterbuch der Soziologie. 2. Auflage; hrsg. von Günter Endruweit, Gisela Trommsdorff, Stuttgart, 2002.
     
  • Alternde Betriebe im regionalen Vergleich. Betriebliche Sichtweisen in den Arbeitsamtsbezirken Berlin-Mitte, Schweinfurt und Suhl (zusammen mit Andreas Huber und Udo Papies). In: Arbeitslosigkeit Älterer und Arbeitsmarktpolitik im Angesicht des demographischen Wandels; hrsg. von Andreas Huber, Ernst Kistler und Udo Papies, Stuttgart, 2001, S. 51-64.
     
  • Urbane Arbeitsmärkte im demographischen Wandel: Das Beispiel Berlin. Perspektiven für ein regionales Arbeitsmarktmanagement (zusammen mit Dietmar Dathe). In: Arbeitslosigkeit Älterer und Arbeitsmarktpolitik im Angesicht des demographischen Wandels; hrsg. von Andreas Huber, Ernst Kistler und Udo Papies, Stuttgart, 2001, S. 30-50.
     
  • Vernetzte Wirtschafts- und Gründerzentren im Ostalbkreis. Projektstudie zur Umsetzung der Strukturförderung nach Ziel 2 der Europäischen Union (zusammen mit Ralph Conrads und Franz Schaffer). Beiträge zur Angewandten Sozialgeographie Nr. 43; hrsg. von Franz Schaffer, Karin Thieme, Wolfgang Poschwatta, Lothar Zettler. Augsburg, 2001.
     
  • Schaffen Innovationsnetze Arbeitsplätze? Technologietransfer und Beschäftigungseffekte im nationalen und regionalen Vergleich (zusammen mit Ralph Conrads und Andreas Huber). In: Regionale Innovationsnetzwerke im internationalen Vergleich; hrsg. von Reinhold Grotz, Ludwig Schätzl, Münster u.a., 2001, S. 101-118.
     
  • Regionale Identität als Entwicklungsfaktor (zusammen mit Franz Schaffer). In: Klaus Zeitler: Raumbezogene Identität – ein Entwicklungsfaktor für den ländlichen Raum? Eine soziologische Analyse der Determinanten und Inhalte ländlicher Raumentwicklung. Beiträge zur Angewandten Sozialgeographie Nr. 42; hrsg. von Franz Schaffer, Karin Thieme, Wolfgang Poschwatta, Lothar Zettler. Augsburg, 2001, S. I-X.
     
  • Sind älter werdende Arbeitnehmer ein Problem? Sichtweisen der Betriebe in den Arbeitsamtsbezirken Schweinfurt und Suhl (zusammen mit Udo Papies). In: Akteur. Zeitschrift des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Infrastruktur und des Europäischen Sozialfonds. Heft 3/2001, S. 18-21.
     
  • Regionales Arbeitsmarktmanagement als neuer Ansatz territorialer Beschäftigungspolitik (zusammen mit Andreas Huber). In: Die Region. Experimentierfeld gesellschaftlicher Innovation; hrsg. von Dietrich Hoß, Gerhard Schrick, Münster, 2001, S. 252-262.
     
  • Zur Bedeutung der Region für die Beschäftigungsentwicklung (zusammen mit Ernst Kistler). In: Die Region. Experimentierfeld gesellschaftlicher Innovation; hrsg. von Dietrich Hoß, Gerhard Schrick, Münster, 2001, S. 56-62.
        
  • Regionales Arbeitsmarktmanagement in Rosenheim – Neue Impulse durch Sensibilisierung und Aktivierung. In: Probleme älterer Arbeitsuchender in der Region. Der demografische Wandel als Herausforderung für neue Beschäftigungsstrategien; hrsg. von Markus Hilpert, Bernd Nickolay, Augsburg, 2001, S. 72-89.
     
  • Zur Zukunft der Stadterneuerung. In: Franz Schaffer, Karin Thieme (Hrsg.): Stadterneuerung vor neuen Herausforderungen. ASG 41. Augsburg, 2001, S. 108-117.
     
  • Entwicklung und Perspektiven des Angebotsüberhangs am Arbeitsmarkt (zusammen mit Ernst Kistler, Dorit Sing). In: Altern und Arbeit: Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft; hrsg. von Christoph Rothkirch. Berlin, 2000, S. 102-126.
        
  • Shadow Economy, Informal Economy, and Social Economy as elements of real-life economies – Summary of the Workshop and Tasks for an European Research Strategy (zusammen mit Ernst Kistler, Ulrike Hotopp). In: Informal Sector, Shadow Economy and Ciciv Society as a Challenge for the European Sciences. Towards an European Research Agenda; hrsg. von Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bonn, 2000, S. 61-102.
     
  • European Research Agenda: Research Priorities in the Fields of Social Economy, Undeclared Work, and Informal Sektor (zusammen mit Helmut Anheier, Ulrike Hotopp, Ernst Kistler). In: Informal Sector, Shadow Economy and Ciciv Society as a Challenge for the European Sciences. Towards an European Research Agenda; hrsg. von Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bonn, 2000, S. 111-115.
        
  • Schattenwirtschaft, Informelle Ökonomie und Dritter Sektor als Teile eines größeren Ganzen – Zusammenfassung des Workshops und Ansatzpunkte einer Europäischen Forschungsstrategie (zusammen mit Ernst Kistler, Ulrike Hotopp). In: Informelle Ökonomie, Schattenwirtschaft und Zivilgesellschaft als Herausforderung für die Europäische Sozialforschung; hrsg. von Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bonn, 2000, S. 69-111.
     
  • Forschungsprioritäten in den Bereichen Dritter Sektor, Schwarzarbeit und Informelle Ökonomie (zusammen mit Helmut Anheier, Ulrike Hotopp, Ernst Kistler). In: Informelle Ökonomie, Schattenwirtschaft und Zivilgesellschaft als Herausforderung für die Europäische Sozialforschung; hrsg. von Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bonn, 2000, S. 123-127.
     
  • High-Tech-Regionen: Tragfähigkeit, Lebenszyklen und Arbeitsmärkte. In: Innovative Regionen. Beiträge zur Angewandten Sozialgeographie Nr. 39; hrsg. von Franz Schaffer, Karin Thieme, Augsburg, 2000, S. 105-124.
     
  • Innovationsregionen – Vorboten zukünftiger Arbeitsmärkte? In: Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 2000. Schwerpunkt: Innovation und Arbeit; hrsg. von IAB; IfS; INIFES; ISF; SOFI. Berlin, 2000, S. 193-252.
        
  • Sozialberufe mit Zukunft? (zusammen mit Ernst Kistler, Dorit Sing) In: Zukunft der Arbeit – Zukunft der beruflichen Bildung. Für Europa lernen. Tagungsreader zum Fachkongress; hrsg. von Senatsverwaltung für Arbeit, Berufliche Bildung und Frauen. Berlin, 1999.
        
  • Frauen zwischen Erwerbstätigkeit, Ehrenamt und Familienarbeit (zusammen mit Dorit Sing). In: Perspektiven gesellschaftlichen Zusammenhalts. Empirische Befunde, Praxiserfahrungen, Meßkonzepte; hrsg. von Kistler, E. et al. Berlin, 1999, S. 325-341.
     
  • Einführung (zusammen mit Ernst Kistler). In: Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 1998/99. Schwerpunkt: Arbeitsmarkt; hrsg. von IAB; IfS; INIFES; ISF; SOFI. Berlin, 1999, S. 11-18.
        
  • Zivilgesellschaftliches Engagement auch noch als Arbeits(platz)ersatz? (zusammen mit Ernst Kistler) In: Perspektiven gesellschaftlichen Zusammenhalts. Empirische Befunde, Praxiserfahrungen, Meßkonzepte; hrsg. von Kistler, E. et al. Berlin, 1999, S. 265-274.
     
  • Modelle mit zu vielen Unbekannten – Zum Forschungsstand und den Grenzen von Untersuchungen über die Beschäftigungseffekte moderner Technik (zusammen mit Werner Dostal, Ernst Kistler). In: Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 1998/99. Schwerpunkt: Arbeitsmarkt; hrsg. von IAB; IfS; INIFES; ISF; SOFI. Berlin, 1999, S. 19-63.
     
  • Experimentelle Imitation. Selbstorganisation regionaler Lernprozesse: Strategie oder ‚muddling through‘? In: Schriften zur Raumordnung und Landesplanung, Band 5, Universität Augsburg, 1999, S. 101-120.
     
  • Technik und Beschäftigung (zusammen mit Lutz Bellmann, Ernst Kistler). In: Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 1998/99. Schwerpunkt: Arbeitsmarkt; hrsg. von IAB; IfS; INIFES; ISF; SOFI. Berlin, 1999, S. 215-254.
       
  • „Arbeitsweltberichterstattung“? - Eine Fehlanzeige mit Blick nach vorn (zusammen mit Ernst Kistler, Peter Bartelheimer, Dorit Sing). In: Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung. Sonderband: Beobachtungsfeld Arbeit; hrsg. von ISF, INIFES, IfS, SOFI. München, Berlin, 1998, S. 321-333.

zum Seitenanfang

 

Aufsätze in nicht-referierten Zeitschriften

  • Modernes Marketing für alte Fundstücke. Das Archäologische Heimatmuseum in Gablingen. In: Schönere Heimat. Heft 2 / 2017, S. 178-179.

  • Der Erdstall im Kissinger Petersberg: Ergebnisse eines aktuellen 3D-Laserscanings (zusammen mit Johannes Mahne-Bieder, Maximilian Schreiegg und Selina Thanheiser). In: Bayerischer Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.): Denkmalpflege Informationen. Nr. 162, 2015, S. 53-56.
     
  • Neue Anforderungen an regionale Innovationsstrategien. Warum neue Herausforderungen die klassischen Ansätze zum Überdenken zwingen. In: imakomm KONKRET. Heft April/2013, S. 9-11.
     
  • Althofstellen in Bayern. Betriebsaufgaben – Leerstände – sterbende Dörfer? (zusammen mit Peter Neumann). In: Schönere Heimat. Heft 3 / 2012, S. 175-183.
     
  • Beten für eine gute Ernte. 40 Tage nach Ostern werden zahlreiche volkstümliche Bräuche gefeiert. In: Katholische Sonntagszeitung für das Bistum Augsburg. Nr. 21/2011, S. 31.
     
  • Krisen sind besser als ihr Ruf! In: LandInForm. Magazin für Ländliche Räume. Heft 1/2010, S. 44-45.
     
  • Basilikum im Strumpf. Kräuter spielen im Volksglauben eine große Rolle. In: Katholische Sonntagszeitung. Nr. 32/2008, S. 26.
     
  • Neue Impulse für den Altbaierischen Oxenweg (zusammen mit Daniela Wörner). In: Leaderforum. Heft 1/2007, S. 12-13
     
  • Kräuterbuschen und Kränze. Pflanzen spielen eine wichtige Rolle an Festen im Kirchenjahr (zusammen mit Daniela Wörner). In: Katholische Sonntagszeitung. Nr. 32/2007, S. 29.
     
  • Ein Standortkonzept für die Stadt Buchloe (zusammen mit Falko Gosdzinski). In: UniPress. Heft 12/2004, S. 47-48.
     
  • Zwischen Zivilgesellschaft, Selbsthilfe und Schwarzarbeit. In: WSI-Mitteilungen. Heft 3/2001, S. 196-203.
     
  • Ältere Arbeitnehmer und betriebliche Sichtweisen. Erste Ergebnisse einer empirisch-explorativen Studie im Arbeitsamtsbezirk Schweinfurt (zusammen mit Andreas Huber). In: Landesarbeitsamt Bayern (Hrsg.): abf-Steckbrief. Aktuelles aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Heft 6/2000.
     
  • Erfolgsgeheimnis von High-Tech-Regionen. In: Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft. Das regionale Wirtschaftsmagazin der IHK für Augsburg und Schwaben; hrsg. von IHK für Augsburg und Schwaben. Heft 5/2000, S. 92-93.
     
  • Alterung der Erwerbsbevölkerung – Ein zukünftiges und ein gegenwärtiges Problem? (zusammen mit Ernst Kistler, Jürgen Wahse). In: Akteur. Zeitschrift des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Infrastruktur und des Europäischen Sozialfonds. Nr. 17, Heft 2/2000, S. 38-41.
       
  • Technologiepolitik fördert Beschäftigungseffekte (zusammen mit Ralph Conrads). In: Regionalspiegel; hrsg. von Innovationsregion Ulm – Spitze im Süden e.V. Heft November/2000, S. 36-97.

zum Seitenanfang

 

Herausgeberschaft

  • WETRAX – Weather Patterns, CycloneTRAcks und related precipitation Extremes (M. Hofstätter, J. Jacobeit, M. Homann, A. Lexer, B. Chimani, A. Philipp, C. Beck und M. Ganekind). Geographica Augustana, Band 19, Reihe B (hrsg. von Peter Fiener, Arne Friedmann, Konrad Goppel, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Jukka Krisp, Harald Kunstmann, Ulrike Ohl, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel). Augsburg, 2015.
     
  • Facetten der Standortentwicklung. Beispiele aus Tennessee / USA (Bernhard Kräußlich, Peter Schürholz). Geographica Augustana, Band 18, Reihe B  (hrsg. von Peter Fiener, Arne Friedmann, Konrad Goppel, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Jukka Krisp, Harald Kunstmann, Ulrike Ohl, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel). Augsburg, 2015.
     
  • Beiträge zum 45. Jahrestreffen des Arbeitskreises Hydrologie vom 21.-23.  November 2013 in Augsburg (Peter Chifflard, Daniel Karthe, Sven Grashey-Jansen, Karl-Friedrich Wetzel). Geographica Augustana, Band 16, Reihe B  (hrsg. von Peter Fiener, Arne Friedmann, Konrad Goppel, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Jukka Krisp, Harald Kunstmann, Ulrike Ohl, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel). Augsburg, 2014.
     
  • Beiträge zum 46. Jahrestreffen des Arbeitskreises Hydrologie vom 22.-22.  November 2014 in Marburg (Peter Chifflard, Daniel Karthe Martin Reiss, Christian Opp, Michael Groll). Geographica Augustana, Band 17, Reihe B  (hrsg. von Peter Fiener, Arne Friedmann, Konrad Goppel, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Jukka Krisp, Harald Kunstmann, Ulrike Ohl, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel). Augsburg, 2014.
     
  • Erneuerbare Energien von A bis Z (Gerd Peyke, Stephan Bosch, Kathrin Färber, Diana Tatu, Katrin Walter). Geographica Augustana, Band 13, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Ulrike Ohl, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel). Augsburg, 2013.
     
  • Energiepflanzen und Photovoltaik. Ein Modell für effiziente Bodennutzung zur Reduzierung des Ressourcendrucks und optimierter Nahrungsmittelverteilung durch ein Tauschkonzept mit Photovoltaikstrom (Thomas Knöpfle). Geographica Augustana, Band 14, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Ulrike Ohl, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel). Augsburg, 2013.
     
  • Malediven. Eine sozialgeographische Exkursion (Bernhard Kräußlich, Daniela Schneider, Jochen Bohn). Geographica Augustana, Band 15, Reihe B  (hrsg. von Peter Fiener, Arne Friedmann, Konrad Goppel, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Jukka Krisp, Harald Kunstmann, Ulrike Ohl, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel). Augsburg, 2013.
     
  • Geographische Exkursionen in Bayerisch Schwaben und benachbarten gebieten (verschiedene Autoren). Geographica Augustana, Band 12, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Ulrike Ohl, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel). Augsburg, 2012.
     
  • Althofstellen als Elemente der ländlichen Siedlungsentwicklung (Peter Neumann). Geographica Augustana, Band 7  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Ulrike Ohl, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel). Augsburg, 2012.
     
  • Kapelle St. Maria Kirrberg (hrsg. zusammen mit Birgit Lottes). Lindenberg i. Allgäu, 2011.
     
  • Las Vegas (Bernhard Kräußlich und Peter Schürholz). Geographica Augustana, Band 11, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2011.
     
  • EMULATE – European and North Atlantic daily to multidecadal climate variability (Jucundus Jacobeit et al.). Geographica Augustana, Band 7, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2010.
     
  • Sauberer Strom aus der Wüste. Der Ausbau von konzentrierenden solarthermischen Systemen zur Sicherung der Energie- und Wasserversorgung in der EUMENA-Region (Stephan Bosch). Geographica Augustana, Band 8, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2010.
     
  • Die Ungarnschlacht 955 in der Region Augsburg aus kulturgeographischer Sicht. Ein Exkursionsführer (Hermann Volkmann). Geographica Augustana, Band 9, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2010.
     
  • Saisonale Klimaprognose für den Mittelmeerraum auf der Basis statistischer Modellierungen (Elke Hertig und Jucundus Jacobeit). Geographica Augustana, Band 10, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2010.

  • Der Altbaierische Oxenweg. Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft (hrsg. zusammen mit Daniela Wörner). Augsburg, 2009.
     
  • Raumplanerische Naturgefahrenprävention in alpinen Bereichen der Schweiz und Österreichs (Kerstin Sauerbrey). Geographica Augustana, Band 2, Reihe A  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2009.
     
  • Niederschlagsregionalisierung im östlichen Mittelmeerraum. Statistische Verfahren zur Niederschlagsmodellierung im Nahen Osten (Karin Lutz). Geographica Augustana, Band 5, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2009.
     
  • Klima- und Zirkulationsvariabilität im südhemisphärischen Afrika seit Beginn des 20. Jahrhunderts (Joachim Rathmann). Geographica Augustana, Band 6, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2009.
     
  • Afrika in neokolonialistischen Zeiten. Die Bedeutung der strategischen mineralischen Rohstoffe in einer globalisierten Welt (Volker Zepf). Geographica Augustana, Band 6, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Harald Kunstmann, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme, Sabine Timpf, Karl-Friedrich Wetzel und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2009.
     
  • Raum-zeitliche Differenzierung der Bodenwasserdynamik auf obstbaulich genutzten Standorten in Südtirol unter Bewässerungseinfluss (Sven Grashey-Jansen). Geographica Augustana, Band 3, Reihe A  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2008.
     
  • Geomarketing – Ein Instrument zur Erhöhung der Verkaufsfähigkeit von Produkten der Industrieautomation (Thomas Sturm). Geographica Augustana, Band 4, Reihe A  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2008.
     
  • Anthropogene Einflüsse auf den Lech bei Augsburg und ihre Auswirkungen (Marco Mariani). Geographica Augustana, Band 3, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2007.
     
  • Die Nachhaltigkeit von Schienengroßtunnelprojekten im Alpenraum (Thomas Stoiber). Geographica Augustana, Band 4, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2007.
     
  • Kommunale Profilierung. Ein neuer Ansatz für das Consulting in der Angewandten Sozial- und Wirtschaftsgeographie (Klaus Kellner). Geographica Augustana, Band 2, Reihe A  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2007.
     
  • Verbesserung des regionalen Marketings nachhaltig wirtschaftender Unternehmen – am Beispiel der Neumarkter Lammsbräu (Katrin Oppitz). Geographica Augustana, Band 2, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2006.
     
  • Schwemmkegel-, Talsohlen- und Moorentwicklung am Alpennordrand im Spät- und Postglazial (Thomas Schneider). Geographica Augustana, Band 1, Reihe A  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2006.
     
  • Ressourcengeographie des Metalls Indium. Raum-zeitliche Verflechtungen und Stoffströme (Thomas Bublies). Geographica Augustana, Band 1, Reihe B  (hrsg. von Arne Friedmann, Markus Hilpert, Jucundus Jacobeit, Gerd Peyke, Armin Reller, Thomas Schneider, Karin Thieme und Ulrich Wieczorek). Augsburg, 2006.
     
  • Global cotton crisis and sustainable development. Case study: Opportunities and limits for conversion from conventional to organic production in Tanzania (Riyaz Haider). Tellus Facta Nr. 8 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2005.
     
  • Potentiale für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser in den Alpen. Am Beispiel der Alpenländer Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie ausgewählter Alpenregionen (Simon Meißner). Tellus Facta Nr. 7 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2004.
     
  • Was ist Geographie? Eine Frage und 13 Antworten (zusammen mit Jochen Kundinger und Thomas Staudinger). Tellus Facta Nr. 6 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2004.
     
  • Regionales Arbeitsmarktmanagement: Umsetzung, Erfolge und Regelhaftigkeiten. Ein Beitrag zur angewandten sozialgeographischen Implementationsforschung (Ralph Conrads). Tellus Facta Nr. 4 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2004.
     
  • Management of Change als Steuerung sozialräumlicher Gestaltungsprozesse. Ein Beitrag zur angewandten sozialgeographischen Implementationsforschung (Andreas W. Huber). Terra Facta Nr. 3 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2004.
     
  • Auf dem Weg zur „Smart Region“. Regionale Entwicklung am Beispiel der Pistazienproduktion im Iran (Nima Nabizadeh-Araghi). Terra Facta Nr. 2 (hrsg. von Markus Hilpert, Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Augsburg, 2004.
     
  • Perspektiven der Angewandten Sozialgeographie (hrsg. zusammen mit Wolfgang Poschwatta und Karin Thieme). Terra Facta Nr. 1. Augsburg, 2004.
     
  • Regionales Arbeitsmarktmanagement. Herausforderungen – Beispiele – Perspektiven (hrsg. zusammen mit Andreas Huber). Augsburg, 2003.
     
  • AGIL - Auf dem Weg zu einer lokalen Beschäftigungsstrategie (hrsg. zusammen mit Peter Guggemos und Ernst Kistler). Augsburg, 2003.
     
  • Probleme älterer Arbeitsuchender in der Region. Der demografische Wandel als Herausforderung für neue Beschäftigungsstrategien (hrsg. zusammen mit Bernd Nickolay). Augsburg, 2001.

zum Seitenanfang

 

Rezensionen

  • Förderung von High-Tech-Unternehmen und High-Tech-Entwicklungen in China - Die Beispiele Shanghai und Niedersachsen (Rezension der Studie von Wang, Tao). In: Geographische Rundschau. Heft 7-8/2009, S. 64.

zum Seitenanfang