Suche

Studium der Geographie an der Universität Augsburg


 

Geographie ist eine besonders breit gefächerte Disziplin und verbindet gesellschafts- und naturwissenschaftliche Perspektiven und Methoden. Dementsprechend ist sie in zwei Hauptzweige gegliedert, die Humangeographie und die Physische Geographie. Die Wechselwirkungen Mensch-Raum/Raum-Mensch kennzeichnen eine moderne Geographie auch als eine integrative Raum- und Umweltwissenschaft. Die Didaktik der Geographie beinhaltet die Umsetzung und Vermittlung der Inhalte von Physischer Geographie und Humangeographie für Lehr- und Lernzwecke.

Grand Canyon, U.S.A.

Das Institut für Geographie der Universität Augsburg bietet ein anwendungsbezogenes Studium mit viel Praxisnähe und Möglichkeiten der Teilnahme an laufenden Forschungs- und Umsetzungsprojekten. Im ersten Teil des Studiums werden die fachwissenschaftlichen Grundlagen aller Teilgebiete der Physischen Geographie und der Humangeographie, die Grundzüge der Regionalen Geographie von Europa/Mitteleuropa sowie die Grundlagen essentieller Arbeitsmethoden (Geostatistik, Geoinformatik, Kartographie, Fernerkundung, Arbeiten im Gelände, Exkursionen) vermittelt. Im weiteren Verlauf können sich die Studierenden durch die Wahl eines Schwerpunkts entweder physisch-geographisch oder human-geographisch orientieren. Insbesondere die modern ausgerichtete Lehre digitaler Techniken in den Bereichen Geoinformatik/ Geographische Informationssysteme (GIS), Kartographie, Quantitative Methodik (insbes. Geostatistik) und Modellierung bietet eine vorzügliche Basis für die Anforderungen der Berufswelt. Eine besondere Profilierung ist durch ein breites Angebot an Nebenfächern möglich.

Burj Al Arab, Dubai

Studienabschlüsse:

Bachelor & Master Geographie

Bachelor & Master Geoinformatik (zusammen mit dem Institut für Informatik)

Master Klima- und Umweltwissenschaften

Staatsexamen für alle Lehramtsstudiengänge Erdkunde

Beginn jeweils im Wintersemester empfohlen

Einschreibung bei der Studentenkanzlei der Universität Augsburg

Kontakt: über die Studienberatung