Suche

Wissenschaftlicher Werdegang

1962 Abitur
Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes
Studium der Rechte in München
1. juristisches Staatsexamen an der Universität München
1970 Promotion zum Dr. jur. mit einer Arbeit aus dem Attischen Recht
1972 2. juristisches Staatsexamen in München
seit 1982 Lehrtätigkeit an den Universitäten Augsburg, Bayreuth und Weimar
1990 Ernennung zum Honorarprofessor an der Universität Augsburg

Leiter des Fachgebietes Raumordnung und Landesplanung an der Universität Augsburg