Suche

Wissenschaftlicher Werdegang

1993-1989 Studium der Geographie, Geologie und Mineralogie an der Albert-Ludwigs- Universität Freiburg
Einsemestriges Auslandsstudium der Quartärforschung am Glaciological and Arctic Sciences Institute der University of Idaho in Juneau, Alaska, USA.
1993 M.A. in Geographie, Geologie und Mineralogie
1995 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Freiburg
1996 Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Freiburg im DFG-Schwerpunktprogramm: „Wandel der Geo-Biosphäre in den letzten 15000 Jahren“.
2000 Habilitation, Verleihung der Venia legendi für das Fach Geographie, Privatdozent
2001 Gastforscher an der Palaeoenvironmental Research Unit der National University of Ireland in Galway (Irland) im Rahmen des Feodor-Lynen-Programms der Alexander von Humboldt-Stiftung
2002 Vertretung der C3-Professur für Physische Geographie am Institut für Geographie der Universität Augsburg
2003 C3-Professur für Physische Geographie am Lehrstuhl für Physische Geographie des Institutes für Geographie an der Universität Augsburg