Suche

Standortanalyse und Kreisentwicklung im Ostalbkreis


Projektstart: 01.09.2012
Projektende: 28.02.2014
Projektträger: Universität Augsburg
Projektverantwortung vor Ort: PD Dr. Markus Hilpert Dipl.-Geogr. Thomas David
Beteiligte Wissenschaftler / Kooperationen: Landratsamt Ostalbkreis

Zusammenfassung

Das Ziel des Kooperationsprojektes ist zum einen die Her-ausarbeitung eines sog. SWOT-Profils (z. dt.: Stärken, Schwächen, Chancen, Herausforderungen) des Ostalbkreises, zum anderen sollen Handlungsperspektiven entwickelt und die Grundzüge eines Kreisentwicklungskonzeptes erstellt werden. Mit diesem Konzept sollen die Herausforderungen des demographischen Wandels und wirtschaftlichen Transformationsprozesses bewältigt und gestaltet werden.