Suche

NIO – Nachhaltige Innovationen im Ostalbkreis


Projektstart: 01.03.2013
Projektende: 30.09.2014
Projektträger: Landratsamt Ostalbkreis
Projektverantwortung vor Ort: PD Dr. Markus Hilpert Dipl.-Geogr. Thomas David
Beteiligte Wissenschaftler / Kooperationen: Landratsamt Ostalbkreis

Zusammenfassung

Innovationsfähigkeit wird als Schlüssel für eine zukunftsfä-hige Regionalentwicklung angesehen, wobei Innovationen sowohl in technologischen, energetischen, organisatori-schen als auch sozialen Bereichen erfolgen müssen und verbunden werden. Ziel des Kooperationsprojektes ist die Bestimmung der künftigen Entwicklungsziele und die Aus-arbeitung einer ganzheitlichen, partizipativ ausgerichteten Standortentwicklung. Dabei werden Interdependenzen einer wissensbasierten Regionalökonomie und innovati-onsorientierter Akteursnetzwerke im Kontext der gesell-schaftlichen Herausforderungen (z.B. demographischer und klimatischer Wandel, Globalisierung) untersucht.