Suche

Lehrstuhl für Didaktik der Geographie


Team des Lehrstuhls für Didaktik der Geographie (Universität Augsburg)

 

Herzlich willkommen auf den Seiten des Lehrstuhls für Didaktik der Geographie an der Universität Augsburg!

Unser Studienangebot zielt auf die Bildung und Professionalisierung zukünftiger Lehrerinnen und Lehrer ab. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine gezielte Theorie-Praxis-Verzahnung. Neben einem umfassenden Grundlagenangebot können unsere Studierenden Vertiefungsmöglichkeiten wahrnehmen, etwa in den Bereichen der Bildung für nachhaltige Entwicklung, der Exkursionsdidaktik oder bei innovativen Methoden wie z.B. dem Mobilen Lernen (Lernen mit mobilen Endgeräten) oder der Planspielmethode. In enger Kooperation mit Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen entstehen an unserem Lehrstuhl Seminarprojekte, Exkursionsbeiträge, Unterrichtsentwürfe und Abschlussarbeiten, die im Sinne des forschenden Lernens Theorie, Empirie und Praxis zusammenführen.

In der Forschung liegen unsere Schwerpunkte in der Bildung für nachhaltige Entwicklung, beim Mobilen Lernen, im Bereich der Lehrerprofessionalisierung sowie beim geowissenschaftlichen Lehren und Lernen. Unsere Forschung versteht sich als nutzenorientierte Grundlagenforschung. Sie bedient sich qualitativer und quantitativer Methoden und orientiert sich unter anderem am Ansatz des Design-Based Research. Weitere Informationen zu unseren Forschungs- und Entwicklungsprojekten finden Sie hier.

Unsere Didaktische Werkstatt, das flexible Klassenzimmer oder technische Geräte wie Tablet-PCs und interaktives Whiteboard ermöglichen das Arbeiten in einer motivierenden Lernumgebung.

 


 

Trauer um Dr. Hermann Volkmann

Im Juli dieses Jahres verstarb unser Kollege Dr. Hermann Volkmann im Alter von 71 Jahren.

Hermann Volkmann war nach dem Studium an der Pädagogischen Hochschule Augsburg Hauptschullehrer und wechselte dann als Wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Wolfram Hausmann an den damals neu eingerichteten Lehrstuhl für Didaktik der Geographie an der hiesigen Universität, wo er von 1976 bis 1986 wirkte. In dieser Zeit erwarb er parallel zu seiner Tätigkeit den Studienabschluss als Diplomgeograph und schloss eine Promotion ab.

hermann_volkmann

Auch über diese Zeit hinaus blieb er, parallel zu seinen beruflichen Verpflichtungten als Seminarrektor für die Ausbildung von Hauptschullehrern, dem Lehrstuhl durch seine wiederholte Tätigkeit als Lehrbeauftragter verbunden.

Alle, die Hermann Volkmann kannten, werden sich an seine begeisterte und begeisternde Art, Geographie zu vermitteln, erinnern, wobei ihm die Erforschung der Region und die didaktische Aufbereitung dieses Wissens für schulische Zwecke wie auch für die Erwachsenenbildung ein besonderes Anliegen waren.

Eine große Zahl in Augsburg ausgebildeter Schulgeographen wird ihm ein ehrendes Gedächtnis bewahren.