Suche

Wissenschaftlicher Werdegang

12.2014 Promotion zum Dr.rer.nat. an der Universiät Augsburg. Thema der Dissertation: „Warmwasserereignisse im südöstlichen Atlantik: Benguela-Niños“.
seit Okt. 2011 Promotion und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Physische Geographie und Quantitative Methoden an der Universität Augsburg für das DFG-Projekt „Warmwasserereignisse im südöstlichen Atlantik: Benguela-Niños“
2009-2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Physische Geographie und Quantitative Methoden an der Universität Augsburg
2008 Wissenschaftliche Hilfskraft und Diplomarbeit "Niederschlagsregionalisierung im östlichen Mittelmeerraum"
2006 Praktikum am Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK-IFU) in Garmisch-Partenkirchen
2004-2008 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Physische Geographie und Quantitative Methoden an der Universität Augsburg
2002-2008 Studium der Geographie (Diplom) mit den Nebenfächern Geologie, Informatik (Uni Augsburg), Geoinformatik (TU München) und Meteorologie (LMU München)