Suche

Publikationen


  • Völkening N. (2017): Place Branding ist kein Schnellschuss: Kulturlandschaftsbezogene Markenbildung auf Basis regionaler Identität im Projekt „Regiobranding“.
    Standort 41 (4). doi: 10.1007/s00548-017-0506-9
  • Place Branding zur zielgerichteten Kommunikation von räumlichen Images (zusammen mit Bernhard Kräußlich und Peter Schürholz). In: Kräußlich, B. / Schürholz, P.: Facetten der Standortentwicklung - Beispiele aus Tennessee / USA. Augsburg 2015, S. 89-104.