Suche

EU-Projekt: "Urban Planners with Renewable Energy Skills (UP-RES)"


Projektstart: 01.09.2010
Projektende: 28.02.2013
Laufzeit: 30 Monate
Projektträger: EU (Europäische Union)
Projektverantwortung vor Ort: Dr. Stephan Bosch Prof. Dr. Gerd Peyke
Beteiligte Wissenschaftler der Universität Augsburg: Dipl.-Geogr. Thomas David
Beteiligte Wissenschaftler / Kooperationen: Dipl.-Geogr. Birgit Brandhuber

Zusammenfassung

Logo von Intelligent Energy Europe
Das UP-RES Projekt hat zum Ziel, Hürden der räumlichen Integration von erneuerbaren Energiesystemen zu überwinden. Dabei liegt der Fokus auf der Regional- und Stadtplanung, die entscheidenden Ebenen bei der Einführung innovativer Energiekonzepte im Raum. Im Rahmen eigens konzipierter Kurse können praktizierende Planer, Architekten und Ingenieure ihr Wissen über Erneuerbare Energien vertiefen. Darüber hinaus werden Universitäten in verschiedenen europäischen Mitgliedstaaten dazu verpflichtet, entwickeltes Lehrmaterial in einschlägige Masterstudiengänge einzubinden.

Beschreibung

 

Projektwebsite

Urban Planners with Renewable Energy Skills

 

Partner

Aalto University (FI) (coordinator)
http://www.aalto.fi/

Munich University of Technology, TUM (DE) (replacing Max Planck Institut für Plasma Physik, MPG (DE))
http://www.tum.de

Association of Architecture and Sustainability in Catalonia, SaAS (ES)
http://www.saas.es

Building Research Establishment Ltd., BRE (UK)
http://www.bre.co.uk/

University of Debrecen, UD (HU)
http://www.unideb.hu/

University of Augsburg, UA (DE)
http://www.uni-augsburg.de/

German Heat & Power Association: Project Company for rationalization, information and standardization, AGFW (DE)
http://www.agfw.de/