Suche

Ausgewählte Publikationen


 

Prof. Dr. Ulrich Wieczorek

 

1. Arbeiten zur Unterrichtsforschung


1992

  • Geographie als Systemanalyse - Konzeptionelle Überlegungen für die Erdkunde in der gymnasialen Oberstufe. Geographie und Ihre Didaktik, 2/1992, S. 1-25

1993

  • Didaktische Probleme bei der Gestaltung von Schülerexkursionen. In: Birkenhauer, J. (Hrsg.): Außerschulische Lernorte. Geographiedidaktische Forschungen, Bd. 26, Nürnberg 1995, S. 111-126

1995

  • Zentralstelle für Computer im Unterricht, Augsburg (Hrsg.): Computer und Fachdidaktik - Erdkunde. Kapitel 1.: Welt im Wandel - Computereinsatz im Erdkundeunterricht. Kapitel 9.1.: Erweiterung des Modelldenkens im Erdkundeunterricht. Augsburg, 1995
  • Überlegungen zur Weiterentwicklung der Qualitätsüberprüfung von Schulbüchern. In: Wieczorek, U. (Hrsg.): Zur Beurteilung von Schulbüchern. Augsburger Beiträge zur Didaktik der Geographie, Heft 10, 1995

1998

  • Ein Beispiel für die Vereinfachung eines geographisch bedeutsamen Sachverhalts: Die theoretische Sonneneinstrahlung auf einen Erdoberflächenausschnitt im Tages- und Jahreslauf. In: R. Schönbach: Vereinfachung geographischer und geographisch bedeutsamer Sachverhalte im Unterricht. Augsburger Beiträge zur Didaktik der Geographie, Heft 11, 1998, S. 51-114

2001

  • Was soll die Schule der Zukunft leisten? Der Beitrag des Geographieunterrichts.
    In: Werner Wiater (Hrsg.): Kompetenzerwerb in der Schule von morgen. Donauwörth, 2001, S.130-141

2002

  • Tatsächliches Umweltverhalten und Einstellungen bzw. Selbsteinschätzung des Umweltbewusstseins in verschiedenen Handlungsfeldern - ein Werkstattbericht zu empirischen Untersuchungen. Donauwörth, 2002 (im Druck)

2006

  • Schüler als Meinungsforscher: Umfragen zu aktuellen Problemen der Stadtentwicklung - Arbeitsexkursionen im Rahmen von Projekten. In: Werner Hennings, Detlef Kanwischer, Tilman Rhode-Jüchtern (Herausgeber): Exkursionsdidaktik - innovativ!? Erweiterte Dokumentation zum HGD-Symposium 2005 in Bielefeld. Weingarten 2006. S. 82-92

 


2. Arbeiten zur Wahrnehmung von Bildinformation (speziell der Information von Luft- und Satellitenbildern)


1996

  • Value of Image Information Categories and its Importance for Development and Application of Digital Image Processing Systems. Proceedings of the IEEE International Conference on Image Processing, 16-19 September 1996, Lausanne, Vol. II, S.601-604

1994

  • Wertigkeit von Informationskategorien und ihre Bedeutung für visuelle und computergestützte Bildauswertung. Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung, Band 2 (Vorträge, 13. Wissenschaftlich - Technische Jahrestagung von 15.-17. September 1993). Berlin 1994, S. 13-25

1992

  • Scale Reduction and Maximum Information Loss of Different Information Categories. Photogrammetric Engineering & Remote Sensing, Vol. LVIII, No. 12, December 1992, S. 1679-1684


3. Arbeiten zur geographischen Fernerkundung


2006

  • Synoptische Visualisierung der Veränderung der Sonneneinstrahlung und von Indikatoren des Klimawandels von 100 ka b.p. bis 100 ka a.p.. Greifswalder Geographische Arbeiten, Band 39, Greifswald, 2006, S. 99-111

 

1994

  • Bayern im Blick früher Flieger und Ballonfahrer. Dachau, 1994

 


4. Arbeiten zu quantitativen Modellen in der Geographie


2004

  • Geography Lessons and Mathematical Models in Higher Education - chances and Limits. Proceedings of the IGU-Symposium „Expanding Horizons in a Shrinking World“, Glasgow 2004, p. 462-470

2000

  • mit Manfred Seemiller:
    Mathematische Modelle im Geographieunterricht des Gymnasiums - Möglichkeiten und Grenzen. Vortag auf dem 13. Deutschsprachigen Kolloquium für Theorie und Quantitative Methoden in der Geographie vom 23. bis 26. Februar 2000 in Augsburg bisher veröffentlicht unter: www.geographie.hu-berlin.de/gk/gk/leute/publik/tag_band.html

1999

  • Weiterentwicklung eines deterministischen Modells der Mäanderbogenform. Mannheimer Geographische Arbeiten 49, Otti Margraf, Sebastian Lentz (Hrsg.): Quantitative Methoden und Landschaftsforschung.Ergebnisse zur Modellierung von Landschaftselementen). 1999, S.1-15
  • Statistik in Geographie und ihrer Didaktik, Teil 2, Augsburger Beiträge zur Didaktik der Geographie, Materialien Heft 10, 1999, 118 S.

1997

  • Statistik in Geographie und ihrer Didaktik, Teil 1, Augsburger Beiträge zur Didaktik der Geographie, Materialien Heft 9, 1997, 158 S.

1987

  • A Mathematical Model for the Geometry of Meander Bends. Catena, Supplement 10, Braunschweig 1987, S. 111-119

Verwiesen sei auf folgende, auch für Lehrer interessante Veröffentlichung, aus der sich interessante Medien für den Unterricht gewinnen lassen:
H.G. Gierloff-Emden: Radaraltimetrie von Satellitenbildern zur Erforschung des Reliefs des Meeresbodens. Ein Beitrag zur interdisziplinären Forschung der Meereskunde und der Fernerkundung.
Münchner Geographische Abhandlungen, Reihe A, Band A50, 1999 ISBN 3 925308 72 5
Kommissionsverlag: Geo Buch Vlg. Rosental 2, D-80331 München,
Preis 52,-- DM

 

Hinweis zum Schriftenverzeichnis:

Das Publikationsverzeichnis wird momentan bearbeitet. Zwei ergänzende Publikationsverzeichnisse können vorläufig zusätzlich zu obiger Liste downgeloaded werden:
selbstentkomprimierendes Archiv zum Download (incl. obiger Liste):
[Version für Windows ab MS Windows 95]

Die entsprechenden Dateien liegen im Format WordPerfect vor.